composing einfamilienhaus fassade haus1 wohnraum

Rente aus der Immobilie

tl_files/jungkinkerpartner_files/Angebots-Galerie/Fotolia_68075878_S.jpgWenn Sie Ihre Rente im Alter aufbessern wollen, kann das mithilfe Ihres eigenen Hauses oder einer Eigentumswohnung möglich gemacht werden - und Sie können trotzdem darin wohnen bleiben.

Haus gegen Rente

Das Grundmodell von JUNG KINKER IMMOBILIENMAKLER und seinem Vertragsparter ist einfach: Sie als Eigentümer erhalten ein Renten-Darlehen auf Ihre Immobilie. Das Geld wird, je nach Angebot, auf einmal ausgezahlt, als monatliche Rente oder in einer Mischform. Dafür müssen Sie keine Zinsen und keine Tilgung zahlen. Erst wenn der letzte Eigentümer der verenteten Immobilie auszieht, stirbt oder das Haus verkauft, wird das Renten-Darlehen zusammen mit den aufgelaufenen Zinsen fällig. Zurückgezahlt wird der Kredit dann aus dem Verkaufserlös der Immobilie. Oder Ihre Erben tilgen die Schulden und behalten das Haus.
 
Mit dem JUNG KINKER IMMOBILIENMAKLER Vertragspartner steht Ihnen dieser in allen Leistungsbereichen rund um die Verrentung Ihrer Immobilie zur Verfügung!
 
Der Service unseres Vertragspartners:
 
  • Verrentungsberechnungen
  • Verrentungsanalysen
  • Bewertung + Verrentung: Kombiangebote
  • Vertragsservice zur Verrentung
  • Informaionsbroschüren